• Küste KauaisFische in warmem Wasser brauchen mehr Futter als in kaltem.
  • Hong KongAlle Pottwal-Weibchen - auch die ohne Baby - babysitten abwechselnd die Jungtiere der gesamten Gruppe.
  • Korallen im Roten MeerVon den im Meer lebenden rund 2,2 Millionen Arten kennen wir bisher weniger als 10 %.
  • SonnenuntergangEin einzelner Organismus des Seegrases Posedonia oceanica kann mehr als 15 km breit und 6 Tonnen schwer werden und über 100 000 Jahre lang leben.
  • Ostfriesische KüsteWürde das Eis, das von 2003 bis 2010 von Gletschern und Polkappen geschmolzen ist ausgebreitet, wären die USA einen halben Meter tief mit Eis bedeckt.
  • Korallen, Rotes MeerViele Fisch benutzen chemische Frühwarnsysteme um ihre Artgenossen vor Räubern zu warnen.
  • Hong KongAuch Meeressäuger bekommen die Taucherkrankheit - statt in die Druckkammer zu gehen tauchen sie einfach wieder unter.

Sie tauchen oder schnorcheln und Ihnen reichen die minimalen Erklärungen aus gängigen Tauchführern nicht aus? Sie lesen viel über die Versauerung der Meere, Korallensterben, Algenblüten, Klimawandel und ähnliches in den Medien und möchten mehr dazu wissen, bzw. die Zusammenhänge wirklich verstehen? Sie machen eine Reise ans oder auf dem Meer und möchten wissen welchen Ökosystemen Sie begegnen werden, was das Besondere ist und wo die Gefahren (für Sie und das Ökosystem) liegen? Sie arbeiten im Öko- oder Umwelt-Tourismus und möchten Ihr Wissen vertiefen und die Wissensqualität für Ihrer Gäste vebessern?

Ich beantworte Ihre Fragen in online und Präsenz-Seminaren, in informellen Vortragsabenden und in für Sie maßgeschneiderten Weiterbildungsprogrammen.

Online Seminare

In meinen online Seminaren können Sie Ihr Wissen über Meere und Klima aufbauen, vertiefen und konkrete Fragen stellen. Die Seminare sind keinen Massenveranstaltungen, sondern finden in Kleingruppen (max. 12 TeilnehmerInnen) statt. Das ermöglicht interaktive Arbeitsmethoden statt Berieselung. Sie können mir Ihre Fragen stellen und wir können von Ihren Erlebnissen ausgehend über die Meere, ihre Bewohner und ihre Bedrohungen reden.

  • Didaktisch konzipierte und durchgeführte Seminare
  • Viel Raum für Ihre Fragen
  • 90 min pro Seminar-Block
  • TeilnehmerInnen brauchen eine gute Internetverbindung und ein Headset

Es gibt viele Themen, die wir gerne in einem Online oder Präsenz-Seminar besprechen können. Hier finden Sie eine beispielhafte Auswahl.

Klassische Präsenz-Seminare

Wenn Sie lieber Seminare vor Ort haben möchten, komme ich auch gerne zu Ihnen. Präsenz-Seminare dauern ein oder zwei Tage (Wochenenden), in denen wir uns intensive mit dem gewählten Thema auseinandersetzen. Die Gruppe muss mindestens 6 Personen umfassen (falls Sie nicht genügend InteressentInnen haben, fragen Sie in Ihrem lokalen Tauchclub, Tauchladen oder Tauchreisebüro an!).

  • Didaktisch aufbereitete 1-2 Tages Seminare
  • Viel Raum für Ihre Fragen und Erfahrungen

Es gibt viele Themen, die wir gerne in einem Online oder Präsenz-Seminar besprechen können. Hier finden Sie eine beispielhafte Auswahl.

Weiterbildungen vor Ort

Sie arbeiten im Bereich des Öko- und Umwelt-Tourismus und möchten Ihren NaturfühererInnen Weiterbildung ermöglichen? Ich ermittle den genauen Bedarf, konzipiere und erstelle die Fortbildung und führe Sie bei Ihnen, im natürlichen Arbeitsumfeld Ihrer MitarbeiterInnen, auf die Arbeit abgestimmt durch.

  • Vorträge für alle
  • Workshops in kleinen Gruppen
  • Coaching im direkten Arbeitsumfeld, ganz individuell

Bitte kontaktieren Sie mich für mehr Informationen! Auch, wenn Sie eine Wissensübermittlung in einer Weise wünschen, die ich hier nicht aufgeführt habe – ich bin für jede Art der Weitergabe von Meerwissen offen.